Start Supporters Karacho Fortuna feat. Amy & JayJay // Mer sind alles Düsseldorfer Jonges

Karacho Fortuna feat. Amy & JayJay // Mer sind alles Düsseldorfer Jonges

347
0

Vor einigen Jahren war die erste Strophe der Volksweise „ Mer sind alles Düsseldorfer Jonges “, dessen Ursprung wohl Anfang des 20 Jahrhunderts zu vermuten ist, noch Fangesang bei uns in der Kurve und wurde regelmässig angestimmt. Leider ist dieser traditionelle Düsseldorfer Schlachtruf etwas in Vergessenheit geraten. Grund genug für uns dieses musikalische Gut ins 21. Jahrhundert zu transportieren und eine erste Version mit allen 3 Strophen zu komponieren.

Im Februar 2021 standen die Aufnahmen im Proberaum an und mit einem ersten Demo konnten wir JayJay überzeugen in das Projekt einzusteigen. Gleichzeitig freuten wir uns über eine Förderung der Stadt Düsseldorf namens „Heimat-Check“. Mit dieser finanziellen Förderung war es uns möglich, den Song auf ein professionelles Niveau zu heben. 

Ende Oktober konnten wir Amelie von der Band Kopfecho überzeugen, den weiblichen Gesangspart in unserer Version des Liedes zu übernehmen. Schließlich kamen noch Tim ( Posaune ) und David ( Trompete ) mit an Bord. Ende November 2021 ging es dann endlich in das „Rock or Die“ Studio von Michael, um die Bläser einzuspielen. 2 Wochen später folgten die Gesangsaufnahmen mit Amelie und JayJay. Final abgemischt und gemastert war es dann im April 2022.

Das Video zum Lied wurde Anfang Juni im AK47 in Düsseldorf und auf diversen anderen Location gedreht.

Bei diesem Projekt waren etliche Leute involviert bei denen wir uns nun bedanken möchten.

Anfangen möchte wir bei Monika Voss, die für uns die 3 Strophen in die Düsseldorfer Mundart übersetzt und Amelie & JayJay bei der Aussprache unterstützt hat. Außerdem Dank an die Mundartfreunde, sowie die Düsseldorfer Jonges für das recherchieren der Texte. Im Weiteren natürlich bei der Stadt Düsseldorfer für die Förderung der Vertonung unserer Idee.

Bei Michael für die Geduld und den Support bei der musikalischen und technischen Umsetzung in seinem Tonstudio. Tim und David sei Dank ausgesprochen für Ihren musikalischen Beitrag mit den Bläsern.

Rock or Die Studio

Ein herzlicher Dank geht an den großartig JayJay, der nicht lange gezögert hat bei dem Projekt mitzuwirken. Gleiches gilt ebenfalls für die phantastische Amelie, die dem Song eine ordentliche Wucht einverleibt hat. An beide ein Dankeschön für das Mitwirken beim Videodreh und die Geduld. 

Ein weiterer Dank geht an das Team vom AK47, die nicht eine Sekunde überlegen mussten, ob sie das Projekt unterstützen wollten. Vielen Dank für Eure großzügige Art und die noch viel unglaublichere Philosophie die Ihr habt. Sensationell. Danke an die Fortunen die uns beim Videodreh als Publikum unterstützt haben. Jedem von Euch rechnen wir das hoch an. Vielen Dank!

Ak47

Einen herzliches Dankeschön an die Kameraleute Martin, Johannes und Marc. Ohne Euch hätte das nicht funktioniert. Danke auch an Michael, dass ich seine Wohnung als Location nutzen durfte. Dankeschön an Peter für die Aufnahmen in seinem Büdchen.

Vielen Dank an die Legende! Genau deshalb bist Du eine.

Zum Schluß möchten wir Euch noch etwas Nachdenkliches mit auf den Weg geben. Es ist sehr schade, dass ein Großteil der Fanszene solche Beiträge zur unserer Fußballkultur in Düsseldorf boykottiert und dem sich komplett entzieht. Ähnliches gilt für die Spendenbereitschaft für dieses Projekt. Es gab bisher lediglich einen Fortunen der 18,95€ gespendet hat.

Solche Projekte sind wichtig für den Fußball und seine Kultur in Düsseldorf. Es sollte jedem Fortunen ein Anliegen sein diese zu fördern.

 

Aktuell findet Ihr den Song nur auf Bandcamp. Weitere Anbieter folgen in den nächsten Tagen.

https://karachofortuna.bandcamp.com